FAQ

  • Identität und Kunden
    • Was unterscheidet Stern Stewart & Co. von anderen Unternehmensberatungen?

      Als unabhängige Beratungsboutique sind wir auf vier Beratungsfelder spezialisiert: Strategie und Corporate Finance sowie Organisation und Performance Management. Was die Lösungsfindung betrifft, sind wir davon überzeugt, dass ein unkonventioneller Weg der zielführende ist. Für Sie bedeutet die Arbeit in einer Strategieberatungsboutique, dass Sie sehr früh mit den Topentscheidern der Wirtschaft auf Augenhöhe reden und schnell unternehmerische Verantwortung übernehmen. 

      Wir leben nicht die Wettbewerbskultur einer typischen Unternehmensberatung, sondern eine Unternehmer-Kultur mit hohem Menschlichkeitsfaktor. Bei uns gibt es keine Ellenbogen-Mentalität; Fairness und Vertrauen sind die Grundlage unserer Arbeit. Wir sind als Team erfolgreich, sind jung, manchmal gegen den Strom, aber immer hoch professionell. Und wir sind mehr als Berater: Unser Stern Stewart Institute fördert mit dem Annual Summit gezielt den Diskurs zwischen Vordenkern und Akteuren der Wirtschaft. Und mit unseren Projekten in Afrika möchten wir zur Wertschaffung nicht nur auf ökonomischer, sondern auch auf gesellschaftlicher Ebene beitragen.

    • Welche Kunden berät Stern Stewart & Co.?

      Zu unseren Kunden zählen DAX-30-Unternehmen sowie große mittelständische Unternehmen. Unsere Ansprechpartner sind in erster Linie CEO, COO, CFO sowie das Top Management aus den Funktionen Strategie, Controlling und Vertrieb.

  • Praktikum
  • Festeinstieg
  • Weiterbildung
    • Unterstützt Stern Stewart & Co. Weiterbildung wie Promotion oder MBA? Und welche Weiterbildungsmaßnahmen bietet Stern Stewart & Co. darüber hinaus an?

      Individuelle Weiterbildung:
      Unsere Berater sind Unternehmer, denen wir bewusst Freiraum für ihre individuelle Weiterbildung schaffen. Wir ermöglichen Ihnen deshalb nach zwei Jahren Firmenzugehörigkeit die Teilnahme an Management-Kursen an Top Business Schools, an MBA- oder Promotionsprogrammen. Ihren Leave of Absence unterstützen wir in der Zulassungsphase fachlich und finanziell. Darüber hinaus fördern wir Ihre persönliche Weiterentwicklung: Wir unterstützen die Projektarbeit in der Entwicklungshilfe und die Inanspruchnahme von Elternzeit. Nach spätestens zwei Jahren steigen Sie wieder bei Stern Stewart & Co. auf einem adäquaten Level ein.

      Training on the Job:
      In der laufenden Projektarbeit werden Sie von Mentoren gezielt gefördert und betreut. Dadurch können Sie von Anfang an anspruchsvolle Aufgaben sowie ein hohes Maß an Verantwortung übernehmen.


      Fach- und Persönlichkeitstrainings:
      Neben Basistrainings für neue Mitarbeiter finden regelmäßig levelspezifische Inhouse- und Off-Site-Trainings mit internen und externen Experten statt.

  • Bewerbung
  • Ablauf Interviewtag
    • Wie sieht der Interviewtag aus?

      Der Auswahltag umfasst Einzelinterviews mit erfahrenen Beratern sowie eine Präsentation mit Diskussion. Uns interessiert nicht nur Ihr akademischer und beruflicher Werdegang, sondern auch Ihre Fähigkeit, Fallstudien zu lösen und damit Ihr analytisches und numerisches Verständnis, Ihre Kreativität und Problemlösungskompetenz. Überzeugen Sie uns außerdem durch Ihre soziale Kompetenz und Motivation, erhalten Sie von uns ein Angebot. In Ihrer Entscheidungsphase unterstützen wir Sie gerne mit weiteren Besuchen bei uns im Office oder zusätzlichen Gesprächen.

    • Wie kann ich mich auf die Präsentation vorbereiten? Benötige ich dazu einen Laptop?

      Die Präsentation ist ein kurzer Case, den Sie direkt von uns erhalten. Eine Vorbereitung vorab ist daher nicht möglich. Einen Laptop benötigen Sie zur Bearbeitung des Cases nicht.

    • Entstehen mir Kosten durch den Auswahltag?

      Selbstverständlich entstehen Ihnen keine Reisekosten. Entweder übernehmen wir die Reisebuchung direkt für Sie, oder Sie organisieren Ihre Anreise selbst und wir erstatten Ihnen Ihre Auslagen.

  • Sonstiges
    • Ich habe kein wirtschaftswissenschaftliches Studium. Kann ich mich trotzdem bei
      Stern Stewart & Co. bewerben?

      Obwohl wir unseren Fokus bei der Bewerberselektion auf Absolventen der Wirtschaftswissenschaften (Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsmathematik) legen, freuen wir uns auch über Bewerbungen von Einsteigern aus anderen Fachbereichen. Wichtig ist uns, dass Sie durch tiefergehende wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse das Handwerkszeug zum Berater mitbringen. 

    • Wie wichtig sind Soft Skills?

      Unsere Kunden schätzen nicht nur unsere exzellente Methodenkompetenz, sondern auch unsere teamorientierte Arbeitsweise. Denn auf diese Weise sichern wir ein hohes Maß an Know-how-Transfer. Eine hohe Problemlösungskompetenz, sehr gute Teamfähigkeit und ein Gespür für Unternehmenskulturen und ihre spezifischen Anforderungen sind daher genauso wichtig wie die Fachkenntnisse.

    • Ist eine Absage endgültig? Oder kann man sich zu einem späteren Zeitpunkt nochmals bei Stern Stewart & Co. bewerben?

      Gerne können Sie sich nach einer Absage zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal bewerben, falls Sie in der Zwischenzeit relevante Erfahrung beispielsweise durch Praktika in Beratungsunternehmen und / oder in der Industrie sammeln konnten.

EVENTS

UNSERE EVENTS

Wir möchten Sie persönlich kennenlernen. Finden Sie Ihre Gelegenheit!

MEHR LESEN
Lernen Sie SSCO kennen

STERN STEWART & CO. GMBH

Finden Sie mehr über unsere Kompetenzen und Projekte heraus

MEHR LESEN